zum Hexenhaus

Gästebuch

1 bis 3 (4)
 
 
Wir hatten eine wundervolle Woche in Wildemann in der Ferienwohnung "Hänsel". Wir möchten uns ganz herzlich bei Familie Zimmer für die Bereitstellung und Vermietung der Ferienwohnung bedanken. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt. Der herzliche Empfang beim Eintreffen in der Ferienwohnung, der selbstgemachte Marmorkuchen, die Nascherei, waren für uns Schleckermäuler genau das richtige. Grosses Lob für die Betreuung bereits vor Urlaubsantritt, die Tipps bezüglich essen, einkaufen, Unternehmungen, so soll Urlaub sein und so fühlt man sich einfach sauwohl. Leider war eine Woche ziemlich kurz, um alle Annehmlichkeiten, die Umgebung uvm. zu erkunden. Gefallen hat uns der Hundewald, bei dem auch ein kleiner See ist, der mit türkisfarbenem Wasser zu glänzen weiss. Wir haben die Ruhe und Abgeschiedenheit sehr genossen, auch die Strasse die am Ferienhaus vorbeiführt ist kaum wahrzunehmen. Ein herrlich grosser naturbelassener Garten, eine riesengrosse Ferienwohnung ideal für 2 Personen mit Hund. Unser Hund wollte nicht mehr weg, es war ihm anzusehen, dass er die Ferienwohnung mit einem tränenden Auge verlassen musste. Alle Annehmlichkeiten, Vorzüge usw. hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen (tolles verstellbares Bett, riesiger TV, Relaxsessel, begehbare Dusche, Grill, um nur ein paar Dinge zu nennen). Gigantisch fanden wir den Wintergarten, der uns die Abende richtig versüsst hat, mit einer super bequemen Couch. Einfach perfekt. Sauber, behaglich, familiär, ein Traum. Wir können die Ferienwohnung uneingeschränkt weiterempfehlen. Am besten ein eigenes Bild vom Ehepaar Zimmer und dem Hexenhaus machen. Machen Sie so weiter Familie Zimmer. Herzlichen Dank für alles!


Liebe Familie Sawallisch

Wir freuen uns, dass sie einen schönen Urlaub im Hexenhaus verbringen konnten. Wir dedanken uns für die nette und positive Bewertung und würden uns freuen, wenn wir sie bald wieder als Gäste begrüßen dürfen.

mit Harzer Grüßen
Fam. Zimmer
 
 
 
 
Wir haben die letzte Februarwoche in der Ferienwohnung Hänsel verbracht und können uns den vorherigen Bewertungen nur anschließen.
Wir wurden sehr liebevoll empfangen - mit selbst gemachten Kuchen (war sogar noch warm, als wir uns die ersten Stücke gönnten) Marmeladen und Schaps! Die Eheleute Zimmer waren immer ansprechbar und haben uns ihre Hilfe großzügig angeboten.
Die Wohnung selber ist genau das Richtige, wenn man mal abschalten will; mit allem, was man in einer Selbstversorgerwohnung benötigt - es fehlt an nichts. Sogar genügend Stauraum in der Küche für die Lebensmittel.
... und der Hammer: der Kamin und die bequemen Sessel!!! ... was braucht der Mensch mehr (neben ein paar guten Büchern und einer Flasche Wein/Bier/Whisky)?
Die Betten sind toll und das Badezimmer kann mit einer schönen, großen Dusche begeistern!

Ein Hinweis für alle, die ohne Auto unterwegs sind: Die Bushaltestelle liegt fast direkt vor der Tür und mit der Gästekarte, die man automatisch erhält, kann man preisfrei im Harz hin- und herfahren.
Zum Ort selber: Wer glaubt, hier kann man nichts erleben, der täuscht sich. Es gibt eine Reihe von Wanderwegen, die Kirche ist sehr schön und täglich bis 16:00 geöffnet, im alten Rathaus kann man gut essen und den 19 Lachter Stollen sollte man unbedingt einen Besuch abstatten (klasse Führung!).
Außerdem gibt es einen Konsum, wo man alles Nötige einkaufen kann. Mit den Leuten im Dorf kommt man schnell ins Gespräch und erfährt so das eine oder andere. Einmal im Monat gibt es im Yogazentrum ein Konzert - vielen Dank für das Engagement der Leute vor Ort.

Ein toller Urlaub und wir werden die Wohnung gerne weiter empfehlen🙂

Vielen Dank!!!
 
 
 
 
Wir haben gerade neun Tage im "Hexenhaus" verbracht und uns sehr wohl gefühlt.Angefangen bei der warmherzigen Begrüßung durch Frau Zimmer,die uns mit
selbstgebackenem Brot und Kuchen erwartete.Die Ausstattung der Wohnung ist super,es ist an alles gedacht,einschliesslich Bügeleisen , Erste -Hilfe-Tasche und
Handmixer. im Badezimmer gab es kleine Fläschchen mit Shampoo, Lotion,Zahnpasta etc.Toll!!! Kennt man ja sonst nur aus dem Hotel!
Die gesamte Wohnung war sehr sauber und hat eine gemütliche Atmosphäre, so dass man auch mal einen Regentag dort verbringen kann.Auch die Matratzen sind sehr bequem.Ein großer Balkon und Gartenmitbenutzung kommen noch dazu.Apropos Garten: es gibt dort ein Kräuter- und Salatbeet,an dem man sich bedienen darf.Lecker!!!!!
Ein sehr schöner Urlaub war das und eine Wiederholung ist fest eingeplant.

Liebe Fam. Rebner

Wir freuen uns immer, wenn unsere Gäste einen schönen Urlaub hatten. So soll es auch in Zukunft sein.
Bis zum nächsten mal im "Hexenhaus"

Fam. Zimmer
 
 
Zum Hexenhaus • Inh. Bärbel & Ludwig Zimmer • 38709 Wildemann • Clausthaler Straße 11a • Telefon: +49 (0)5323 6700 • Email: hexenhaus@harz.deImpressumDatenschutzerklärung